zurück

Alacria RoyalRose.

03 Sept 2013

Majestätischer Charme im Zeichen der Rose.

Mit der Alacria RoyalRose schafft die Schweizer Uhrenmarke Carl F. Bucherer einen Zeitzeiger, der gekonnt Eleganz und Symbolkraft verbindet. Von der typischen Gehäuseform der Alacria Linie umrahmt, erstrahlt ein blumenumranktes Zifferblatt. Gefertigt aus edlen Materialien ist eine Uhr entstanden, die die Zeit zum Blühen bringt.

In ihrer Eleganz und Anmut steht die Rose als Zeichen für Schönheit, Lebensfreude und Liebe. Seit Jahrhunderten wird sie als göttliches Phänomen gehuldigt, von Poeten besungen und von Liebespaaren als Zeugnis ewiger Verbundenheit gewertet. Inspiriert von der majestätischen Pracht und Symbolkraft der Rose kreierte Carl F. Bucherer einen Zeitzeiger, von dem eine besondere Strahlkraft ausgeht: die Alacria RoyalRose.

Ornamentale Eleganz.
Die klassische Form der Alacria wurde bei diesem Modell beibehalten: Konvex gebogene Flanken unterstreichen die feminine Linienführung der stilvollen Uhr. Das edle Gehäuse, gefasst mit je 137 schillernden Saphiren und Brillanten, ist aus 18 karätigem Weißgold gefertigt. Die silberfarbenen Zeiger betonen die Eleganz des aparten Zeitmessers. Das Schweizer Präzisionswerk CFB 1850 ist das Herz der Alacria RoyalRose. Vollendet wird das Schmuckstück durch die reliefartigen, floralen Elemente, die das gesamte Zifferblatt überziehen: Die in 89 Saphire und 26 Brillanten abgesetzten Blüten harmonieren perfekt mit dem Perlmutt des Zifferblatts. Eine stimmige Abrundung erfährt das Modell durch das hochwertige verzierte Armband aus exquisitem Ziegenleder.

Zeichen der Zeit.
Blumen als Metapher des farbenprächtigen Lebens erblühen in der Alacria RoyalRose zur Unvergänglichkeit. Und umranken damit das Handgelenk auf erfrischende und elegante Weise. Ein Schmuckstück, das einer Königin würdig ist.