zurück

Carl f. Bucherer und caran d’ache geben ihre partnerschaft bekannt

24 März 2021

Gemeinsame Schweizer Werte, traditionelle Handwerkskunst und ein stolzes Familienerbe

Stellen Sie sich vor, Sie werden schlagartig in die Vergangenheit zurückversetzt und finden sich auf einer belebten Schweizer Einkaufsstrasse vor hundert Jahren wieder. Sie würden die Welt um sich herum kaum wiedererkennen. Handys? Fehlanzeige. Autos? Kaum. Bunte Laufschuhe? Nur Ihre.

Sie schlagen eine Zeitung auf und sehen Werbung für edle Armbanduhren von Carl F. Bucherer und wunderschöne, von Caran d’Ache entwickelte Schreib- und Zeichenutensilien.

Und Sie wissen etwas, was die Menschen um Sie herum in Staunen versetzen würde: ein Jahrhundert später werden diese Schweizer Marken noch immer hochwertige Produkte anbieten – selbst in einem noch unbekannten Digitalzeitalter. Ihre Qualität, ihr Design und ihre Leistungsfähigkeit werden auf der ganzen Welt.

Carl F. Bucherer und Caran d’Ache sind stolz auf ihre gemeinsamen Werte und eine gemeinsame Geschichte, konzentrieren sich aber gänzlich auf die strahlende, nachhaltige Zukunft. Heute geben diese legendären, von ihrem eigenen unglaublichen Erbe geprägten Schweizer Branchenvorreiter bekannt, dass sie sich zusammengeschlossen haben, um gemeinsam an einem ganz besonderen Projekt zu arbeiten.

Carole Hubscher, Präsidentin und Geschäftsführerin von Caran d’Ache, freut sich auf die Partnerschaft: «Das Erbe von Carl F. Bucherer und das von Caran d’Ache haben viel gemeinsam: wir sind Schweizer Unternehmen, die auf der ganzen Welt ein hohes Ansehen für Produkte geniessen, die auf traditioneller Handwerkskunst basieren, und zugleich sind wir innovativ und zukunftsorientiert. Wir sind auf diese Zusammenarbeit sehr gespannt!» 

Sascha Moeri, Geschäftsführer von Carl F. Bucherer, fügt hinzu: «Unsere Partnerschaft mit Caran d’Ache scheint völlig logisch. Es ist wirklich reizvoll, daran zu denken, dass sich die Gründer der beiden Unternehmen bereits vor hundert Jahren wahrnahmen und sich gegenseitig für ihr unermüdliches Streben nach Qualität, Leistung und ästhetischem Reiz respektierten. Das sind die Werte, die für uns noch immer von immenser Bedeutung sind. Wir freuen uns sehr darauf, mit Carole Hubscher und ihrem Team zusammenzuarbeiten. Es stehen uns einige wirklich aufregende Projekte bevor, und wir können es kaum erwarten, der Welt mehr darüber zu verraten.»

Genauere Angaben zum ersten Gemeinschaftsprojekt folgen diesen Sommer.

 

 
 
 
store
play video
Klicken Sie auf die Checkbox, wenn Sie bestimmte Arten von Cookies aktivieren oder deaktivieren möchten. Nach dem Ändern der Einstellungen klicken Sie zum Bestätigen bitte auf «Einstellungen speichern».

Cookie Übersicht

Arrow Essentielle / Funktionale Cookies
Funktionale Cookies sind zwingend norwendig, um Grundfunktionen der Website zu gewährleisten. Ohne diese kann die Website nicht wie beabsichtigt genutzt werden, weshalb sie nicht daktivierbar sind. Sie gewähren u. a. Grundfunktionen der Seitennavigation, Spracheinstellungen oder die Funktionalität bei einem Seitenwechsel von http zu https und damit das Einhalten von erhöhten Sicherheitsanforderungen.Notwendige Cookies werden ausschließlich von uns selbst eingesetzt. Ihre Zustimmung zur Nutzung dieser Cookies ist nicht erforderlich.
Arrow
Performance-Cookies sind solche, die Informationen über das Verhalten der Webseitenbesucher erfassen (wie z.B. Häufigkeit und Dauer von besuchten Seiten, verwendete Suchbegriffe, Bewegungen wie Clicks und Scrollen der Maus, angezeigte Fehlermeldungen und Ladezeiten) . Sie werden dazu verwendet, die Benutzerfreundlichkeit zu steigern und Websites gezielter auf den Nutzer abzustimmen. Diese Daten werden in anonymisierter Form gespeichert und helfen die Navigation und Nutzung der Website benutzerfreundlich zu gestalten und zu verbessern. Performance-Cookies sind zustimmungspflichtig.
Arrow
Marketing Cookies werden von uns und Drittanbietern verwendet, um dem Nutzer auf ihn abgestimmte und relevante Werbung auf den eigenen, wie auch auf Drittwebseiten (wie Social-Media-Plattformen) anzuzeigen. Weiterhin werden sie dazu genutzt, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige festzulegen und die Effektivität einer Werbekampagne zu ermitteln. Marketing-Cookies sind zustimmungspflichtig.

Wir verwenden Cookies für Statistiken, die Optimierung der Website und gezieltes Marketing. Wenn Sie auf «Alle akzeptieren» klicken, willigen Sie ein, dass Cookies für diese Zwecke gesetzt werden oder Sie bestimmen unter den Cookie Einstellungen, welche Cookies wir verwenden dürfen. Lesen Sie mehr über die Verwendung von Cookies in unseren Datenschutzbestimmungen.

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google,Facebook, LinkedIn und Twitter: Indem Sie auf «Alle akzeptieren» klicken, willigen Sie zugleich ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt (weiter Informationen dazu finden Sie in Ziffer 9 der Datenschutzbestimmungen). Bestimmen Sie unter den Cookie Einstellungen, dass nur essentielle Cookies zugelassen werden und dabei die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht stattfindet.