zurück

Auszeichnung als beste chronograph.

05 Dez 2012

Middle East Premier Awards for Watches, Jewellery and Pens

Die Manero ChronoPerpetual der Luzerner Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer wurde an den diesjährigen "Middle East Premier Awards for Watches, Jewellery and Pens" im Königreich Bahrain als bester Chronograph ausgezeichnet.

Seit 2005 gehören die „Middle East Premier Awards for Watches, Jewellery and Pens“ zu den prestigeträchtigsten Auszeichnungen der Uhren- und Schmuckbranche.
Diese werden jährlich vom dort ansässigen Magazin „Arabian Watches & Jewellery“(AWJ) durchgeführt und leiten jeweils die „Jewellery Arabia Exhibition“ in Bahrain ein.
Die diesjährige Ausführung fand am 16. Oktober 2012 im luxuriösen Hotel Ritz Carlton im Königreich Bahrain statt. 300 Gäste, darunter königliche Hoheiten, Würdenträger, Berühmtheiten, Diplomaten sowie Journalisten und Experten aus den Bereichen Uhren und Schmuck, waren an die glanzvolle Gala eingeladen.

Bester Chronograph.
Insgesamt waren 512 Zeitmesser in zehn Kategorien nominiert. In der Kategorie „Bester Chronograph“ wurde die Manero ChronoPerpetual von Carl F. Bucherer zum Sieger erkoren und setzte sich dabei gegen die Zeitmesser renommierter Marken durch.
Dies wundert nicht, denn die Manero ChronoPerpetual überzeugt auf allen Linien. Der Zeitmesser der Luzerner Uhrenmanufaktur besticht zum einen durch einen ewigen Kalender mit korrekturfreier Anzeige von Datum, Wochentag, Monat sowie Mondphase, dessen Mechanismus die unterschiedlichen Monatslängen kennt und weiss, wann das nächste Schaltjahr ansteht. Zum anderen ist die Manero ChronoPerpetual mit ihrem sachlichen und aufwändigen, aber übersichtlich gestalteten Zifferblatt ein wahrer Blickfang.