UNSERE GESCHICHTE
SEIT 1888

Carl Friedrich Bucherer

Die Geschichte und Entwicklung der Luzerner Uhrenmarke Carl F. Bucherer steht in enger Verbindung zur Person Carl Friedrich Bucherer. Der Visionär kreiert Zeitzeiger, die im wahrsten Sinne des Wortes mit der Zeit gehen.

Extravaganz und Ästhetik werden stets auf aussergewöhnliche Weise kombiniert. Es war im Jahr 1888 als Carl Friedrich Bucherer in Luzern ein Schmuck- und Uhrengeschäft eröffnete. Rasch wird sein Name ein Synonym für Qualität und Originalität. Seinen beiden Söhnen ist die Berufung in die Wiege gelegt: Während der eine die Profession des Uhrmachers lernt, geniesst der andere eine Ausbildung zum Goldschmied. Die Verbindung dieser handwerklichen Künste spiegelt sich bis heute in den formvollendeten Uhren wider, die wahre Schmuckstücke sind.

Lucerne 1888

“Die überraschende Verschmelzung von Juwelierskunst und Uhrmacherishem Know-How ist es,
was Carl F. Bucherers Kreationen von Anfang an einzigartig machte.”

 

CAPTURING PIONEERING MOMENTS
FOR 130 YEARS

Selbstvertrauen ist eine unerlässliche Voraussetzung, sich zu etablieren. Carl Friedrich Bucherers Selbstvertrauen gründete auf seiner Kreativität, seinem technischen Können, seiner Umsicht und seinem strikten Festhalten an den gesetzten Zielen. Seit Beginn der Unternehmensgeschichte vor über 125 Jahren ist das von diesem Visionär gegründete Unternehmen stets im vollständigen Familienbesitz der Familie Bucherer verblieben. Kontinuität, Freigeist und unternehmerische Unabhängigkeit gelten daher als Gütezeichen der Marke. Gleichzeitig waren wir dank unserer Dynamik der Zeit immer wieder entschieden voraus.

 

Entdecken Sie die Welt von Carl F. Bucherer

Klicken Sie auf die Checkbox, wenn Sie bestimmte Arten von Cookies aktivieren oder deaktivieren möchten. Nach dem Ändern der Einstellungen klicken Sie zum Bestätigen bitte auf «Einstellungen speichern».

Übersicht verwendeter Cookies

Arrow FUNKTIONALE/UNBEDINGT ERFORDERLICHE COOKIES
Funktionale Cookies sind zwingend erforderlich, um wesentliche Funktionen der Website bereitzustellen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht wie vorgesehen genutzt werden, daher sind sie immer aktiv. Unter anderem gewährleisten funktionale Cookies grundlegende Funktionen für die Seitennavigation und die Spracheinstellungen sowie die Funktionalität bei einem Seitenwechsel von http zu https und damit die Einhaltung erhöhter Sicherheitsanforderungen. Funktionale Cookies werden ausschliesslich von uns genutzt. Ihre Zustimmung zur Nutzung dieser Cookies ist nicht erforderlich.
Arrow
Performance-Cookies erfassen Informationen über das Verhalten von Besuchern einer Website (z. B. die Häufigkeit und Dauer des Besuchs, verwendete Suchbegriffe, Bewegungen wie Klicks oder Bildläufe mit der Maus, angezeigte Fehlermeldungen und Ladezeiten). Diese Informationen dienen dazu, die Benutzerfreundlichkeit zu steigern und die Website gezielter auf den Nutzer abzustimmen. Die erhobenen Daten werden in anonymisierter Form gespeichert und ermöglichen es Website-Betreibern, ihr Angebot kontinuierlich zu verbessern und noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Für die Nutzung von Performance-Cookies ist Ihre Zustimmung erforderlich.
Arrow
Marketing-Cookies werden von uns und von Dritten genutzt, um relevante, auf den Nutzer abgestimmte Werbung auf unserer eigenen Website sowie auf den Websites Dritter (z. B. Social-Media-Plattformen) anzuzeigen. Weiterhin dienen sie dazu, die Erscheinungshäufigkeit von Anzeigen zu erfassen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu ermitteln. Für die Nutzung von Marketing-Cookies ist Ihre Zustimmung erforderlich.

Wir nutzen Cookies für statistische Zwecke, zur Optimierung unserer Website und für personalisiertes Marketing. Indem Sie auf «Einverstanden» klicken, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies für die genannten Zwecke. Alternativ können Sie hier im Einzelnen festlegen, welche Cookies wir verwenden dürfen. Näheres zur Nutzung von Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis zur Verarbeitung der hier erhobenen Daten durch Unternehmen wie Google oder Meta Inc. in den USA: Indem Sie auf «Einverstanden» klicken, akzeptieren Sie auch, dass Ihre Daten gegebenenfalls in den USA verarbeitet werden. Laut Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs besteht in den USA ein unzureichendes Datenschutzniveau, gemessen an EU-Standards (weitere Informationen entnehmen Sie bitte Abschnitt 9 der Datenschutzerklärung). Bitte erlauben Sie an dieser Stelle nur die Nutzung unbedingt erforderlicher Cookies, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten nicht wie oben beschrieben in die USA übermittelt werden.