zurück

MIT «ATOMIC BLONDE» IST CARL F. BUCHERER ERNEUT AUF DER KINOLEINWAND UND DEM ROTEN TEPPICH

18 Juli 2017

Der actiongeladene Spionagethriller «Atomic Blonde» von Carl F. Bucherer-Markenbotschafter David Leitch feiert Weltpremiere in Berlin

Für die Premiere von « Atomic Blonde » wurde gestern Abend in Berlin der rote Teppich vor dem Theater am Potsdamer Platz ausgerollt. Darüber schritten unter anderem Hollywoodgrössen wie Hauptdarstellerin Charlize Theron. Mit David Leitch als Regisseur und dem Schweizer Daniel Bernhardt als Bösewicht spielen gleich zwei Markenbotschafter von Carl F. Bucherer eine Schlüsselrolle im Actionthriller. Und auch die Uhren der Luzerner Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer übernehmen darin eine wichtige Rolle – welche, das sei an dieser Stelle nicht verraten und darf im Kino entdeckt werden. Darüber hinaus unterstützte Carl F. Bucherer seine Markenbotschafter als exklusiver Partner der Weltpremiere des Films in Berlin. Ein Highlight war sicher auch der Uhrmachertisch auf dem roten Teppich, an dem ein Uhrmacher Einblicke in die traditionsträchtige Handwerkskunst lieferte. Die Verbindung zwischen der Welt des Kinos und der Welt der Uhrmacherkunst ist nicht nur am Event stark. « Hollywood erfüllt Träume auf der Leinwand – unsere Uhren erfüllen Träume am Handgelenk », so Sascha Moeri, CEO von Carl F. Bucherer. « Mit ‹ Atomic Blonde › hat David Leitch, mit dem uns seit vielen Jahren eine Partnerschaft verbindet, einen weiteren eindrücklichen Film gedreht. Wir freuen uns, dass auch unsere Uhren eine Hauptrolle im Film spielen.»

Eine bedeutende Kulisse

Berlin wurde nicht zufällig als Schauplatz für den exklusiven Event ausgewählt. Die Handlung des Spionagethrillers « Atomic Blonde » nimmt im Jahr 1989 in der Hauptstadt ihren Lauf. Top-Agentin Lorraine Broughton, gespielt von Charlize Theron, hat einen wichtigen Auftrag zu erfüllen, für den sie bereit ist, bis ans Äusserste zu gehen. Ein Schachspiel, bei dem Ms. Broughton alle tödlichen Fäden in der Hand hält. Sinnlich, spannend und mitreissend zeigt « Atomic Blonde », dass David Leitch vollkommen in seinem Element ist, wenn es um Actionfilme geht.

« Atomic Blonde » startet am 24. August in den deutschen Kinos.

013_0057_U6I8679A.JPG

012_U6I8764A.JPG

006_U6I9751A.JPG

Klicken Sie auf die Checkbox, wenn Sie bestimmte Arten von Cookies aktivieren oder deaktivieren möchten. Nach dem Ändern der Einstellungen klicken Sie zum Bestätigen bitte auf «Einstellungen speichern».

Cookie Übersicht

Arrow Essentielle / Funktionale Cookies
Funktionale Cookies sind zwingend norwendig, um Grundfunktionen der Website zu gewährleisten. Ohne diese kann die Website nicht wie beabsichtigt genutzt werden, weshalb sie nicht daktivierbar sind. Sie gewähren u. a. Grundfunktionen der Seitennavigation, Spracheinstellungen oder die Funktionalität bei einem Seitenwechsel von http zu https und damit das Einhalten von erhöhten Sicherheitsanforderungen.Notwendige Cookies werden ausschließlich von uns selbst eingesetzt. Ihre Zustimmung zur Nutzung dieser Cookies ist nicht erforderlich.
Arrow
Performance-Cookies sind solche, die Informationen über das Verhalten der Webseitenbesucher erfassen (wie z.B. Häufigkeit und Dauer von besuchten Seiten, verwendete Suchbegriffe, Bewegungen wie Clicks und Scrollen der Maus, angezeigte Fehlermeldungen und Ladezeiten) . Sie werden dazu verwendet, die Benutzerfreundlichkeit zu steigern und Websites gezielter auf den Nutzer abzustimmen. Diese Daten werden in anonymisierter Form gespeichert und helfen die Navigation und Nutzung der Website benutzerfreundlich zu gestalten und zu verbessern. Performance-Cookies sind zustimmungspflichtig.
Arrow
Marketing Cookies werden von uns und Drittanbietern verwendet, um dem Nutzer auf ihn abgestimmte und relevante Werbung auf den eigenen, wie auch auf Drittwebseiten (wie Social-Media-Plattformen) anzuzeigen. Weiterhin werden sie dazu genutzt, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige festzulegen und die Effektivität einer Werbekampagne zu ermitteln. Marketing-Cookies sind zustimmungspflichtig.

Wir verwenden Cookies für Statistiken, die Optimierung der Website und gezieltes Marketing. Wenn Sie auf «Alle akzeptieren» klicken, willigen Sie ein, dass Cookies für diese Zwecke gesetzt werden oder Sie bestimmen unter den Cookie Einstellungen, welche Cookies wir verwenden dürfen. Lesen Sie mehr über die Verwendung von Cookies in unseren Datenschutzbestimmungen.

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google,Facebook, LinkedIn und Twitter: Indem Sie auf «Alle akzeptieren» klicken, willigen Sie zugleich ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt (weiter Informationen dazu finden Sie in Ziffer 9 der Datenschutzbestimmungen). Bestimmen Sie unter den Cookie Einstellungen, dass nur essentielle Cookies zugelassen werden und dabei die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht stattfindet.