zurück

Carl F. Bucherer unterstützt die FC Luzern Golf Trophy zugunsten des FCL nachwuchs

10 Sept 2015

Legends for Talents.

Bereits zum 2. Mal trafen sich begeisterte Golfer zur FC Luzern Golf Trophy in Engelberg. In jedem Golfflight dieses Charity Events spielte eine nationale Sportlegende mit. Für die Luzerner Traditionsmarke Carl F. Bucherer ist das Engagement an diesem Anlass ein besonderes Anliegen, denn der Charityerlös dient der Förderung junger Talente. Am Ende des Galaabends konnte ein Scheck in Höhe von CHF 45‘000 zugunsten des FCL Nachwuchses überreicht werden.

Golf Trophy

Bei traumhaften Wetter trafen sich unter dem Motto „Spielend etwas Gutes tun“ Golfbegeisterte aus der ganzen Schweiz in der herrlichen Bergwelt Engelbergs. 

Golfspielen mit Schweizer SportgrössenDie Besonderheit des Golfturniers lag darin, dass in jedem 4er Team eine nationale Grösse aus der Sportwelt mitspielte. Einmal gemeinsam mit Dölf Ogi, Dominique Gisin, Maria Walliser, Ottmar Hitzfeld, Murat Yakin, Hakan Yakin oder weiteren 20 Sportpersönlichkeiten und Sportlegenden eine Runde Golf zu spielen, dieser Gedanke war einmal mehr verlockend.
Als Highlight der Golf Trophy gewann Agnes E. Burger in der Kategorie Damen eine Patravi BigDate mit erlesenem schwarzen Perlmuttzifferblatt und Diamanten, in der Kategorie Herren konnte Carlo de Paoli eine Patravi EvoTec PowerReserve von Carl F. Bucherer entgegennehmen. Dölf Ogi am Ende des Abends: „Gewinner sind wir alle, die heute diesen tollen Tag in der herrlichen Berglandschaft unter so vielen Sportfreunden geniessen und gleichzeitig viel Gutes für den Sport und die Jugend tun konnten.“ 
 

Golf Trophy

Charity für junge TalenteAbgerundet wurde der Anlass mit einem exquisiten Galadinner, kreiert von Gault-Millau Chefkoch Beat Stofer.
Die Stimmung unter den anwesenden Wirtschafts- und Sportpersönlichkeiten wie Walter Stierli, Conradin Cathomen, Markus Babbel, Urs Lehmann, Urs Heller, Markus Thumiger und vielen weiteren war entsprechend ausgezeichnet, nicht zuletzt auch dank den Auftritten des Komikers Marco Rima. 
Am Ende des Galaabends konnte FCL Beiratspräsident und Initiator der Golf Trophy Erich Fust dem Präsidenten der Stiftung Fussballakademie Hans W. Koller einen Scheck in Höhe von CHF 45‘000 zugunsten des FCL Nachwuchses überreichen.

Golf Trophy