zurück

Carl f. Bucherer unterstützt erneut die American friends of lucerne festival.

08 Mai 2015

Musik – die Sprache der Welt.

Die Schweizer Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer unterstützt dieses Jahr erneut die American Friends of LUCERNE FESTIVAL deren Ziel die Stärkung des internationalen musikalischen Austausch mit dem renommierten schweizerischen Klassik-Musikfestival ist.

LUCERNE FESTIVAL

New York, 4. Mai 2015. Musik ist ein wertvolles Kulturgut und verbindet Menschen rund um die Welt. Seit Jahrtausenden spiegeln sich in ihr menschliche Gefühle, künstlerisches Talent und der Drang, traditionelle Elemente neu zu interpretieren. Carl F. Bucherer engagiert sich erneut bei den American Friends of LUCERNE FESTIVAL, deren Engagement jungen Talenten aus den USA ermöglicht, im Rahmen der Schweizer LUCERNE FESTIVAL ACADEMY von etablierten Musikgrössen zu lernen.

LUCERNE FESTIVAL

Anfang Mai luden die American Friends of LUCERNE FESTIVAL zum zweiten Mal zu einem exklusiven Benefizabend im angesehenen Restaurant Four Seasons in New York. Ehrengast der Veranstaltung war Klaus Jacobs, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der American Friends of LUCERNE FESTIVAL. Durch seinen unermüdlichen Einsatz in über 12 Jahren stärkte er das Ansehen des Musikfestivals erheblich. Zur Anerkennung seines aussergewöhnlichen Engagements erhielt Klaus Jacobs eine erlesene Manero AutoDate von Carl F. Bucherer, mit der gewidmeten Gravur „American Friends of Lucerne Festival 2015“. Nach einem Cocktailempfang bot ein gemeinsames Dinner die Möglichkeit zu inspirierendem Austausch zwischen Musikern und Gästen. Ein Privatkonzert herausragender Absolventen der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY bildete den musikalischen Rahmen der Extraklasse. 

LUCERNE FESTIVAL

Der Erlös des Benefizkonzerts kommt der Akademie zugute, die im Sommer Nachwuchsmusikern aus der ganzen Welt Einblicke in die faszinierende Welt der modernen klassischen Musik verschafft. Mit Hilfe berühmter Mentoren wie Matthias Pintscher und Pablo Heras-Casado arbeiten die jungen Talente an ihrer Spieltechnik, an einem differenzierten Hörverständnis und betrachten das Phänomen Musik aus neuen Perspektiven.

LUCERNE FESTIVAL

Klicken Sie auf die Checkbox, wenn Sie bestimmte Arten von Cookies aktivieren oder deaktivieren möchten. Nach dem Ändern der Einstellungen klicken Sie zum Bestätigen bitte auf «Einstellungen speichern».

Cookie Übersicht

Arrow Essentielle / Funktionale Cookies
Funktionale Cookies sind zwingend norwendig, um Grundfunktionen der Website zu gewährleisten. Ohne diese kann die Website nicht wie beabsichtigt genutzt werden, weshalb sie nicht daktivierbar sind. Sie gewähren u. a. Grundfunktionen der Seitennavigation, Spracheinstellungen oder die Funktionalität bei einem Seitenwechsel von http zu https und damit das Einhalten von erhöhten Sicherheitsanforderungen.Notwendige Cookies werden ausschließlich von uns selbst eingesetzt. Ihre Zustimmung zur Nutzung dieser Cookies ist nicht erforderlich.
Arrow
Performance-Cookies sind solche, die Informationen über das Verhalten der Webseitenbesucher erfassen (wie z.B. Häufigkeit und Dauer von besuchten Seiten, verwendete Suchbegriffe, Bewegungen wie Clicks und Scrollen der Maus, angezeigte Fehlermeldungen und Ladezeiten) . Sie werden dazu verwendet, die Benutzerfreundlichkeit zu steigern und Websites gezielter auf den Nutzer abzustimmen. Diese Daten werden in anonymisierter Form gespeichert und helfen die Navigation und Nutzung der Website benutzerfreundlich zu gestalten und zu verbessern. Performance-Cookies sind zustimmungspflichtig.
Arrow
Marketing Cookies werden von uns und Drittanbietern verwendet, um dem Nutzer auf ihn abgestimmte und relevante Werbung auf den eigenen, wie auch auf Drittwebseiten (wie Social-Media-Plattformen) anzuzeigen. Weiterhin werden sie dazu genutzt, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige festzulegen und die Effektivität einer Werbekampagne zu ermitteln. Marketing-Cookies sind zustimmungspflichtig.

Wir verwenden Cookies für Statistiken, die Optimierung der Website und gezieltes Marketing. Wenn Sie auf «Alle akzeptieren» klicken, willigen Sie ein, dass Cookies für diese Zwecke gesetzt werden oder Sie bestimmen unter den Cookie Einstellungen, welche Cookies wir verwenden dürfen. Lesen Sie mehr über die Verwendung von Cookies in unseren Datenschutzbestimmungen.

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google,Facebook, LinkedIn und Twitter: Indem Sie auf «Alle akzeptieren» klicken, willigen Sie zugleich ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt (weiter Informationen dazu finden Sie in Ziffer 9 der Datenschutzbestimmungen). Bestimmen Sie unter den Cookie Einstellungen, dass nur essentielle Cookies zugelassen werden und dabei die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht stattfindet.