zurück

Der teuerste massanzug der welt an BaselWorld.

26 Apr 2013

Carl F. Bucherer und SuitArt präsentieren an der BaselWorld den teuersten Massanzug der Welt.

Carl F. Bucherer und SuitArt präsentieren an der BaselWorld den teuersten Massanzug der Welt. Mit 880 schwarzen Diamanten bestückt, schusssicher ausgestattet und mit einem integrierten Kühlsystem auf den Körper des Trägers geschneidert, beträgt der Verkaufspreis 2.8 Mio CHF.

Der Schweizer Massanzuganbieter SuitArt präsentiert mit der traditionellen Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer an der BaselWorld die neuen Technologien für den Massanzug. Der aussergewöhnliche Massanzug namens „Diamond Armor“ ist schusssicher, wird mit einem integrierten Kühlsystem ausgestattetund ist durch Nanotechnologie wasserabweisend.Zudem enthält er ein Kunstwerk als Innenfutter und ist mit880 schwarzen Diamanten bestückt. Der Verkaufspreis desDiamond Armor: 2.8 Mio CHF. Inbegriffen ist das Original des Kunstwerkes, die passende Uhr von Carl F. Bucherer und eine 24 Karat Gold Krawatte. Der „Diamond Armor“ ist eine Symbiose aus traditionellem Schneiderhandwerk,modernsten Technologien und Kunst. Die Knöpfedes Jacketts bestehen aus Schweizer Uhrenstahl 316L und sindmit 280 schwarzen Diamanten bestückt. Weitere 600 schwarzeDiamanten zieren das Revers und die Konturen des edlen Kleidungsstückes.Die Diamanten haben ein Gesamtgewicht von 142 Karat.

www.suitart.com/diamondarmor