zurück

Filmpremiere "John Wick“

14 Okt 2014

Friends of the Brand Chad Stahelski und David Leitch geben ihr Debüt als Regisseure und Produzenten.

Die erfolgreichen Stunt Action Designer David Leitch und Chad Stahelski, Friends of the Brand der Schweizer Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer geben ihr Regiedebut voller Höchstspannung: Der Actionthriller „John Wick“ begeistert durch atemberaubende Stunts, packende Spannung sowie einem Cast der Extraklasse: Keanu Reeves, Willem Dafoe und Daniel Bernhardt. Filmpremiere war am 13. Oktober in New York.

Die beiden Friends of the Brand von Carl F. Bucherer sind eine feste Grösse in Hollywood. Mit der Stunt & Action Design Company „87eleven“ setzen sie mit Passion, Kreativität und innovativem Denken seit Jahren Massstäbe im  Action-Genre der Traumfabrik. Mit spannungsgeladenen Stunt-Choreographien und epischen Kampfszenen begeisterten sie die Zuschauer in Blockbustern wie „Sherlock Holmes“, „Die Tribute von Panem“ oder „Das Bourne Vermächtnis“.

John Wick

Neue Dimensionen des Films.
Höchstleistungen zu bringen und immer neue Grenzen zu überwinden ist für David Leitch und Chad Stahelski selbstverständlich. Der Schritt, ihre Talente und Erfahrungen als Action Designer nun auch im Regie- und Produzentenfach einzubringen, war für die beiden Perfektionisten also nur folgerichtig. Diese Passion und Expertise spürt man in jeder einzelnen  Szene ihres Filmes. In einer emotionalen Ästhetik inszenieren sie die Geschichte von John Wick in virtuosen Kampfszenen und packenden Bildern. John Wick, gespielt von Keanu Reeves, ist ein ehemaliger Auftragskiller, der seinen Ruhestand beendet, nachdem ihm Gangster alles genommen haben. Und so nimmt zum US-Filmstart am 24. Oktober eine gnadenlose, actionreiche Jagd durch die düsteren Strassen New Yorks ihren Lauf.

John Wick

Best of Hollywood.
„John Wick“ glänzt mit einer Starbesetzung aus der ersten Reihe Hollywoods. Neben Keanu Reeves, der den Action Helden John Wick charakterstark verkörpert, überzeugen auch Schauspiellegende Willem Dafoe und Daniel Bernhardt in ihren Rollen. Der Schweizer Schauspieler und Uhrenfan Bernhardt ist, wie die beiden Filmemacher, Markenbotschafter von Carl F. Bucherer.

Zeit für Action.
Neben den drei Hollywoodstars spielen auch die Zeitmesser von Carl F. Bucherer eine Filmrolle in diesem spannungsgeladenen Thriller. Am Handgelenk von Keanu Reeves überzeugt eine Manero AutoDate mit hellem Zifferblatt. Willem Dafoe ist vor dem Hintergrund New Yorks mit einer Manero AutoDate in klassischem Schwarz zu sehen. Und Daniel Bernhardt trägt passend zum Charakter seiner Rolle eine markante Patravi ChronoGrade. 

Exklusive Premiere.
Carl F. Bucherer war offizieller Partner der  Filmpremiere in New York am 13. Oktober. Neben den Regisseuren Chad Stahelski und David Leitch nahmen zahlreiche Hollywood-Stars und der Cast des Films teil.