zurück

Carl F. Bucherer eröffnet die erste Boutique in Interlaken

24 Nov 2015

Exklusive Markenpräsenz in der Schweiz.

Die Luzerner Traditionsmarke verfügt seit diesem Jahr über eine exquisite und eigenständige Präsenz in renommierter Lage in der Schweiz.

Interlaken, November 2015. Carl F. Bucherer empfängt seit diesem Jahr Uhrenliebhaber in der ersten eigenen Boutique in Interlaken. Die eigenständige Boutique von Carl F. Bucherer ist in exklusiver Lage am renommierten Höheweg in Interlaken angesiedelt, vor dem bekannten Grand Hotel Victoria-Jungfrau. „Für uns als internationales und schweizerisches Unternehmen ist dies ein wichtiger Meilenstein“, so Sascha Moeri, CEO von Carl F. Bucherer.

Interlaken

Die Räumlichkeiten bieten ein Wohlfühlambiente, das zum Verweilen einlädt. Die leidenschaftlichen Werte der Luzerner Traditionsmarke spiegeln sich im gesamten Interieur wider. Dies schafft den idealen Rahmen, um die eigenen Produkte von Carl F. Bucherer perfekt zu inszenieren.

Interlaken

Feel at home.
Wände aus edlem Nussbaumholz in warmer Mahagoni-Optik schaffen eine einladende Atmosphäre. Moderne Elemente wie gebürstetes Messing setzen harmonische Akzente zwischen den kostbaren Holzfronten. Der satte Farbton des Mahagonis schafft schöne Kontraste zu den anmutig schimmernden Wandpaneelen in Perlgrau. Deren gestreifte Textur erzeugt ein zartes Lichtspiel. Ganz im Stil des Art Déco verströmen die eleganten, klaren Linien der Innengestaltung einen ganz besonderen Charme in der einzigartigen Boutique. Diese Anmutung wird durch eine Bibliothek unterstützt, die vom Beginn der Marke im Jahr 1888 bis in die Gegenwart führt und die belebte Geschichte von Carl F. Bucherer wiedergibt. Für eingehende Gespräche steht eine behagliche Sitzecke zur Verfügung. Das A1000 Showcase präsentiert das im eigenen Haus entwickelte und produzierte Manufakturkaliber und seine Funktionsmodule. Ein grosszügiger Counter gewährt eine klare Übersicht der luxuriösen Zeitmesser von Carl F. Bucherer.
So bezeugt diese eigenständige Marken-Boutique in Interlaken den Erfolg der Schweizer Manufakturmarke Carl F. Bucherer.