A new Partnership
06 Dez 2019
-
Sportlicher Zuwachs für die CFB-Family

Bei seinen Spielen beweist Profi-Kicker Christian Fassnacht stets aufs Neue Exzellenz, Kreativität und höchste Präzision - Werte, auf die es im Fussball genauso ankommt wie in der Uhrmacherkunst. Bei Carl F. Bucherer widmet man sich diesen Maximen gleich in zweierlei Hinsicht: mit bemerkenswerten Produkten und handgefertigten Uhrwerken sowie mit langjährigen Kooperationen, die mit viel Engagement gepflegt werden. Die Luzerner Manufaktur ist daher besonders stolz auf die jüngst abgeschlossene Partnerschaft mit dem erfolgreichen Schweizer Mittelfeldspieler.

Seit 2016 bereits unterstützt Carl F. Bucherer die Nationalteams des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) als Official Timekeeper. Dabei vergeht kein Match, an dem das CFB-Team nicht persönlich vor Ort ist, um die Spieler anzufeuern, zu denen auch Ricardo Rodriguez gehört. Die Luzerner Manufaktur freut sich, mit Christian Fassnacht nun einen weiteren Spieler des Schweizer A-Nationalteams unter Vertrag zu nehmen und somit das Engagement mit dem SFV sinnvoll zu vertiefen. «Christians Herz schlägt für die Schweiz, zugleich ist er als erfolgreicher Spieler des Nationalteams natürlich in der ganzen Welt zu Hause. Mit seiner Heimatverbundenheit, seinem Talent und seiner Leidenschaft steht er für Werte, die unserer Manufaktur sehr wichtig sind», so Sascha Moeri, CEO von Carl F. Bucherer.

Christian Fassnacht ist in Thalwil aufgewachsen. Seine fussballerischen Anfänge nahm der heute 26-Jährige über die Nachwuchs-Abteilung des FC Zürich. Nach Stationen beim FC Tuggen, beim FC Winterthur und beim FC Thun führte sein Weg in die Bundeshauptstadt. In der Saison 2017/18 wurde der erfolgreiche Offensivspieler vom BSC Young Boys verpflichtet, wo er einen wesentlichen Anteil am ersten Meistertitel des Vereins seit 32 Jahren hatte. Im Oktober 2018 debütierte Fassnacht auswärts gegen Belgien im Schweizer A-Nationalteam und kam seither in vier weiteren Länderspielen zum Einsatz (ein Tor).

Für Christian Fassnacht ist die Kooperation mit dem Luzerner Traditionshaus überaus stimmig: «Carl F. Bucherer ist eine international erfolgreiche Marke und doch tief verwurzelt im Herzen der Schweiz. Diese Liebe zur Heimat verbindet uns genauso wie das Streben nach Perfektion und dem Drang, niemals stillzustehen. Deshalb freue ich mich sehr über diese Partnerschaft», so das neueste Mitglied der CFB-Family.

Texte und Bilder können HIER kostenlos heruntergeladen werden

 

Fussballer

mehr

carl f. bucherer
Storys

1888
by Carl F. Bucherer

Was bedeutet es, ein Freigeist zu sein? Diese Fragen haben wir den Unternehmern und Abenteurern gestellt, die wir in dieser Ausgabe von 1888 vorstellen: von den Köchen, die über Lagerfeuern in den schönsten Landschaften der Welt kochen, bis hin zu einer Schneiderin, die mit den Konventionen in einer der Traditionsbastionen ihres Metiers – der Londoner Savile Row – gebrochen hat. Natürlich hat jeder eine ganz eigene Antwort auf diese Frage. Dennoch sagen sie alle, dass ein Freigeist auf die eigenen Instinkte vertraut und seinen Weg geht.

Lucerne 1888