Red Cross Gala 2020
10 Feb 2020
-
GEMEINSAM FÜR DEN GUTEN ZWECK

Am Samstag, dem 8. Februar 2020, stand das Wintersportparadies St. Moritz ganz im Zeichen des guten Zwecks: Im Rahmen einer Charity-Auktion sammelte das Schweizerische Rote Kreuz für seine wichtige Arbeit. Carl F. Bucherer war es ein persönliches Anliegen, die traditionsreiche Organisation als Partner zu unterstützen. Die Uhrenmanufaktur aus Luzern brachte zwei aussergewöhnliche Zeitmesser zur Versteigerung und krönte das exquisite Angebot mit einem einzigartigen Erlebnis: Eine einzigartige «Hollywood-Experience» - ein starkes Paket, das an diesem Abend das höchste Einzelgebot erzielte. Mit den Erlösen unterstützt das Schweizerische Rote Kreuz zahlreiche Wasser- und Hygieneprojekte weltweit.

Ein Abend mit Bedeutung

Die Gala im edlen Badrutt’s Palace stand im Zeichen der vielfältigen Wasser- und Hygieneprojekte des Schweizerischen Roten Kreuzes. Weltweit haben über 650 Millionen Menschen keinen gesicherten Zugang zu sauberem Trinkwasser: Mit den insgesamt 1,1 Millionen CHF, die am Abend zusammenkamen, wird die Organisation die Lebensqualität vieler Betroffener verbessern können. Das Schweizerische Rote Kreuz leistet damit einen entscheidenden Beitrag zu internationalen Nachhaltigkeitszielen – ein Thema, das Carl F. Bucherer sehr am Herzen liegt: «Als traditionsreiche Uhrenmanufaktur sind wir uns darüber bewusst, wie kostbar jeder Augenblick ist, und welche Verantwortung wir für zukünftige Generationen tragen», so Carl F. Bucherer CEO Sascha Moeri. «Im Rahmen unserer Unternehmensphilosophie ‘Treasuring Values’ engagieren wir uns daher in langjährigen Partnerschaften wie mit dem Schweizerischen Roten Kreuz, mit innovativen Projekten und nicht zuletzt aussergewöhnlichen Zeitmessern, die nachhaltig Zeichen setzen.»

Red Cross Gala 2020

Ein einzigartiger Auktionspreis

Ein Zeichen setzte Carl F. Bucherer auch an diesem Abend in St. Moritz: mit einer einmaligen Kombination aus Uhrmacherkunst und Erlebnis-Trip. Der Höchstbietende, der anonym bleiben möchte, kann sich über die zeitlos-elegante Manero Flyback in Roségold sowie die feminine Manero Monograph mit 50 funkelnden Diamanten freuen – zwei würdige Vertreter der Schweizer Uhrmacherkunst.

Neben den zwei exquisiten Zeitmessern bestand der Auktionspreis aus einer exklusiven «Hollywood-Experience» gemeinsam mit John Wick Regisseur Chad Stahelski und Star-Stunt- Actor Daniel Bernhardt. Beide Hollywood-Grössen liessen es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Sascha Moeri, die Gäste in St. Moritz höchstpersönlich für ihren Beitrag zu begeistern. Mit Erfolg: Der Zuschlag für das Gesamtpaket ging an das stolze Höchstgebot von 80,000 CHF – das höchste Einzelgebot an diesem wahrlich besonderen Abend.

Red Cross Gala 2020

Red Cross Gala 2020

mehr

carl f. bucherer
Storys

1888
by Carl F. Bucherer

Bei Carl F. Bucherer bauen wir mit

Leidenschaft Uhren, die wegweisend in

der Kunst der Zeitmessung sind und

unsere lange Tradition ehren.

Lucerne 1888